Academy

Showtrommel-Lehrgang

Showtrommeln ist eine spezielle Trommel- und Perkussionsdisziplin und will gelernt sein. Deshalb führt der Verein CLIFFHANGERS im 2018 neu die CLIFFHANGERS-Academy ein. Während einem Jahr haben Jungtambouren und Schlagzeuger die Möglichkeit die unterschiedlichsten Facetten des Showtrommelns kennen zu lernen und zu perfektionieren.


Lernziele

  • Kompositionen und Showstücke selbstständig einstudieren können
  • Schlägerchoreographien in professioneller Art und Weise aufzuführen
  • Rhythmisch herausfordernde Werke korrekt und stilsicher sowohl auf der Trommel, als auch auf anderen Perkussionsinstrumenten vorzutragen
  • Unterschiedliche Perkussionsinstrumente spielen, stimmen und warten können
  • Routine hinsichtlich Probe- und Auftrittsbetrieb erarbeiten
  • Persönliche Entwicklungspotentiale individuell fördern

Probedaten und -zeiten

Die Academy-Saison startet jeweils im März. Die Proben finden jeweils jeden dritten Samstag von 09.00 – 12.00 Uhr statt. Die Proben werden mehrheitlich in Thun stattfinden. Der Probeplan wird Anfang Februar zugesendet. Für die Schlagzeuger gibt es einen verkürzten Lehrgang.


Anforderungen

Für die Interessenten findet im Februar einen Termin fürs gegenseitige Kennenlernen statt mit einer kleiner musikalischen Aufnahmeprüfung. Für die Tambouren ist das Mindestniveau die Basler Tagwacht. Schlagzeuger sollten während mindestens drei Jahren regelmässigen Unterricht bezogen haben.


Kosten und Uniform

Die Kosten für die Teilnahme an der Cliffhangers-Academy betragen für ein Jahr CHF 150.-. Inbegriffen sind ein T-Shirt sowie ein persönliches Lernjournal.

 

Zusätzlich zum T-Shirt gehören schwarze Hosen, schwarze Socken und schwarze Halbschuhe zur Uniform der CLIFFHANGERS-Academy. Jeder Teilnehmer beschafft diese Kleidungsstücke selbst.


Anmeldung

Bis 31. Dezember 2018 auf diese Mailadresse (definitive Anmeldung erst nach Bekanntgabe der Probedaten).